Elementary Particle Physics
print


Breadcrumb Navigation


Content

Bachelor-Seminar: Moderne Aspekte der Teilchenphysik

Semester: Sommersemester 2017
Lehrender: Sascha Mehlhase
Zusammenfassung: Im Seminar stellen Studenten Schlüsselexperimente und -methoden der Teilchenphysik und verwandter Gebiete vor. 

Aktuelles

  • 2017-07-20 - Termin hinzugefügt (28. Juli)
  • 2017-06-06 - Termine aktualisiert (7. Juli gestrichen)
  • 2017-05-29 - Termine aktualisiert
  • 2017-05-05 - am 12. Mai ist kein Seminar!!
  • 2017-05-04 - am 5. Mai treffen wir uns im Hörsaal im Erdgeschoss statt in Raum 327
  • 2017-04-28 - die Themenvergabe hat heute begonnen!!
  • 2017-04-28 - wir treffen uns das erste Mal am 28. April um 10 Uhr in Raum 219, CW1

Scheinvoraussetzungen

  • ein etwa dreizigminütiger, folienbegleiteter und für deine Kommilitonen verständlicher und lehrreicher Vortrag
  • aktive Teilnahme am Seminar über das Semester hinweg!!

Vorträge / Termine

Stand: 5. Mai 2017 - 14:00 (vorläufige / nicht finale Liste)

  • 5. Mai - Suche nach Dunkler Materie (Philipp S.)
  • 19. Mai - Monte-Carlo Generatoren (Rudolf H.)
  • 19. Mai - Entdeckung des Top-Quarks (Andrea W.)
  • 2. Juni - Suche nach Supersymmetrie (Anna S.)
  • 2. Juni - CP-Verletzung und Experimente (Michael B.)
  • 9. Juni - ('Teilchenphysik' mit dem) Icecube-Experiment (Carlotta V.)
  • 9. Juni - Elektroschwache Präzisionsmessungen (David K.)
  • 30. Juni - Higgs-Mechanismus und Entdeckung des Higgsteilchens (Laurent J.)
  • 30. Juni - Quark-Gluon-Plasma (Lars F.)
  • 30. Juni - Neutrinomassen und -oszillationen (Jaron G.)
  • 14. Juli - Neutrinoloser Doppel-Betazerfall (Maximilian F.)
  • 14. Juli - Beschleunigersysteme (Lukas S.)
  • 14. Juli - Multivariate Analysemethoden (Felix S.)
  • 21. Juli - Partonstruktur des Protons (Vincent E.)
  • 21. Juli - Antimaterie-Experiment am CERN (Marc B.)
  • 28. Juli - Detektortechnologien - heute und morgen (Sebastian E.)
  • 28. Juli - Scheinvergabe
Alle Vorträge finden voraussichtlich freitags um 10:00 Uhr (und folgend) in Zimmer 327 (neben dem Sekretariat) statt. Die Vortragenden sollten ein paar Minuten zum Aufbau der Technik einplanen, sodass wir pünktlich anfangen können.

Vortragsthemen und Literatur

Hier gibt's eine kleine Auswahl an Themen die üblicherweise bearbeitet werden.
Gerne können wir auch über eigene Vorschläge/Ideen reden.

Es sollte sich um einen etwa dreizigminütigen, folienbegleiteten und für deine Kommilitonen verständlichen Vortrag handeln, zu dem anschließend Fragen gestellt werden. Prinzipiell ist die gesamt Arbeitsgruppe zu den Vorträgen eingeldaden.

Nomenklatur: A – allgemein, R – Review, O – Originalartikel, L – Lehrbuch, S – Skripte, V – Video, T – Theorie